AKTUELLE INFORMATIONEN

Praxisschließzeit in den Herbstferien:  21.10.2019 - 25.10.2019

 

 

KURSE UND SCHULUNGEN FÜR UNSERE PATIENTEN

Unsere Patientenschulungen werden als zusätzliches Informations- und Behandlungsangebot für Patienten mit Atemwegserkrankungen in unseren Praxisräumen  durchgeführt. Zu jeweils zwei bzw. drei zusammengehörigen Terminen werden Sie von unserem geschultem Praxisteam über die Ursachen, Folgen und Therapiemöglichkeiten der Erkrankung aufgeklärt und es werden Maßnahmen zur Selbstkontrolle besprochen und geübt. Die Kosten werden in der Regel von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Ihre Anmeldungen nehmen wir gern telefonisch entgegen:   03578 - 30 28 38


ASTHMA BRONCHIALE
 


Nächster Kursbeginn:

 wird noch bekannt gegeben

Das von unserem Team praktizierte ambulante Schulungsprogramm NASA* richtet sich an erwachsene Patienten mit Asthma. Es dient dem Wissenserwerb über Möglichkeiten der Behandlung einschließlich Erstellung eines individuellen Notfallplanes. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen im Erlernen von Techniken zur Selbstkontrolle der Erkrankung mit Hilfe des Peak-Flow-Meters, der Ableitung geeigneter Selbsthilfemaßnahmen sowie der Förderung und Verbesserung geeigneter Inhalationstechniken. Das Programm ist auf 2 Termine á 3 Unterrichtseinheiten konzipiert und wird für eine Gruppe von 4-10, maximal 12 Teilnehmer pro Kurs in unseren Praxisräumen angeboten.

*NASA: Nationales Asthma Schulungsprogramm für erwachsene Asthmatiker

CHRONISCH OBSTRUKTIVE BRONCHITIS (COPD)


Nächster Kursbeginn:
wird noch 
      bekannt gegeben     

Das ebenfalls ambulant durchführbare Schulungsprogramm COBRA** richtet sich an von chronisch obstruktiver Bronchitis betroffene Patienten. Ziel ist die Linderung der Symptome im Alltag sowie die Vermeidung akuter Verschlechterungen, sogenannter Exazerbationen. Die während der Schulung vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten umfassen: Grundlagen der Erkrankung, Inhalationstechniken, Selbstkontrolle der Erkrankung mit Hilfe des Peak-Flow-Meters und Erstellung eines Notfallplanes, Verringerung von schädigenden Einflüssen (insbesondere Rauchen), Möglichkeiten der nicht medikamentösen Behandlung. Die Inhalte werden in 2 zusammen gehörigen Terminen zu je 3 Unterrichtseinheiten angeboten.

**COBRA: zertifiziertes Schulungsprogramm für COPD-Patienten (Chronisch obstruktive Bronchitis mit und ohne Emphysem)

TABAKENTWÖHNUNG
 


Nächster Kursbeginn:
wird noch 
      bekannt gegeben     

Wir orientieren uns an dem von der Bundesärztekammer zertifizierten Curriculum zur Tabakentwöhnung. Das Programm richtet sich an Personen, die für sich den Entscheid zum Rauchstopp getroffen haben und sich Anleitung und Unterstützung auf dem Weg zum Nichtraucher wünschen. Dazu vermitteln wir in Kleingruppen von maximal 8-10 Personen an drei zusammengehörigen Terminen á 3 Stunden Hintergründe zum Thema Nikotinsucht, erarbeiten mit Ihnen Maßnahmen zur Vorbereitung eines Rauchstopps an einem konkreten Zeitpunkt als auch zur Vorbeugung eines möglichen Rückfalles in der Zeit danach.

PRAXISANSCHRIFT
Nebelschützer Straße 40
01917 Kamenz

KONTAKT
Email: info@cp-praxis.de
Telefon: 03578 - 30 28 38
Telefax: 03578 - 78 31 80